Strategische Partner


WELTWIRTSCHAFTSFORUM

Die Kudelski-Gruppe ist strategischer Partner und aktives Mitglied des Weltwirtschaftsforums, einer unabhängigen internationalen Organisation, die den Zustand der Welt verbessern möchte und dazu Führungskräfte in Partnerschaften einbindet, um globale, regionale und branchenspezifische Programme zu erarbeiten.

Wesentlich für den Erfolg der Unternehmensgruppe ist es, Entwicklungen mit Einfluss auf die künftigen wirtschaftlichen, politischen und sozialen Szenarien zu antizipieren und zu verstehen. Die Kudelski-Gruppe vertritt wie das Weltwirtschaftsforum die Ansicht, dass die wichtigsten globalen Herausforderungen nur durch gemeinsame Anstrengungen überwunden werden können. Kudelski Security gehört einer Reihe von Foren und Gremien an und gibt dort sein Cybersicherheits-Knowhow weiter, um Debatten anzustoßen und Verständnis zu fördern:

  • World Economic Forum Industry Partnerships
  • Global Agenda Council
  • Technology Pioneers Selection Committee & Community
  • Industry Strategy Partner Community & Strategic Partner Advisory Group Community

Kryptus

Im Jahr 2016 ging Kudelski Security eine strategische Partnerschaft mit Kryptus Information Security ein, einem unabhängigen brasilianischen Unternehmen für strategische Verteidigung (Empresa Estratégica de Defesa, EED).

Das im Jahr 2003 gegründete Unternehmen Kryptus schützt einen Großteil der militärischen Programme in Brasilien, darunter SISFRON (Landstreitkräfte), LinkBR2 (Luftwaffe) und die für Verteidigung zuständige Zertifizierungsstelle (Verteidigungsministerium). Die Technologien und Fähigkeiten von Kryptus reichen von der sicheren Halbleiterentwicklung bis hin zur sicheren Integration komplexer Systeme, die auch militärischen Anforderungen entsprechen. Kryptus hat seinen Firmensitz in Campinas im brasilianischen Bundesstaat São Paulo.

Sprechen Sie mit einem Experten

Unser Sicherheitsteam steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie uns noch heute.

AKTUELLE CYBER SECURITY NEWS

Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie unseren Newsletter zur Cybersicherheit erhalten möchten.